Biografie

  • Geboren in Hannover
  • Ausbildung zum Gießer
  • Diverse Jobs: Taxifahrer, Möbelträger, Lagerarbeiter, Altenpfleger, Kellner, Gärtnereigehilfe
  • Abitur auf dem zweiten Bildungsweg
  • Studium in Hannover und Berlin
  • Fernsehredakteur
  • Lebt jetzt als freier Schriftsteller in Berlin

Preise

  • „Das rote Tuch“, Jugendmedienpreis des Landesverbandes der SPD Berlin für „Braune Erde“, September 2013
  • „Lesepeter“, vergeben von der Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien (AJuM) der GEW (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft) für „Braune Erde“, Juni 2013
  • Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels wählt „Braune Erde“ 2013 unter die 100 besten Jugendbücher
  • Jugendliteraturpreis 2013 der Spandauer Jugendbuchjury für „Braune Erde“
  • „Braune Erde“ ist Buch des Monats Dezember 2012 der Jugendbuchcouch
  • 2011 wurde „Gedisst“ Lesefuchs: Die Schüler deutschsprachiger Schulen in Osteuropa wählten das Buch zum Buch des Jahres
  • 2010 wurde „Gedisst“ für den Hans-Martin-Preis nominiert (Shortlist)

Veröffentlichungen (Auswahl)

Fotos zum Herunterladen

Bitte klicken Sie einfach auf das entsprechende Bild, um ein Foto in Druckauflösung herunterzuladen.

Bei Veröffentlichung der Porträtfotos bitte immer mit angeben: „Copyright: Steffen Jahsnowski-Herschel“.

Porträt Daniel Höra

Porträt Daniel Höra

Porträt Daniel Höra

 

 

 

 

 

 

Cover "Braune Erde" von Daniel HöraCover "Gedisst" von Daniel HöraCover "Das Ende der Welt" von Daniel Höra